yarn in Cloud Hosting Paketen nutzen

Installation von yarn mittels npm

Verzeichnisse anlegen

Du benötigst ein Verzeichnis, in das später die eigenen npm Packages installiert werden. Hast Du dieses noch nicht erstellt, kannst Du es auf der Shell mit

mkdir -p $HOME/.local/opt/npm

anlegen.

yarn per npm installieren

Wechsle in den Ordner und installiere yarn per npm

cd $HOME/.local/opt/npm && npm init -y && npm i yarn

Überprüfen der Installation

Überprüfe nun, ob folgende Dateien/Ordner existieren:

node_modules, package.json, package-lock.json

Führe dazu den folgenden Befehl aus:

ls

yarn wie gewohnt mit yarn verwenden

Datei .bashrc bearbeiten oder erstellen

Bearbeite oder erstelle mit einem Editor z.B. nano folgende Datei

nano $HOME/.bashrc

Die Datei ist in den meisten Fällen leer. Falls ja, dann füge folgende Zeile ein

export PATH=$HOME/.local/opt/npm/node_modules/.bin:$PATH

Anschließend die Datei speichern. Im nano Editor kannst Du dies mit STRG (CTRL) + O, ENTER und danach STRG (CTRL) + X zum schließen der Datei.

 

Änderung einlesen

Zum Schluss musst Du die Änderungen noch einlesen. Hierzu loggst Du Dich entweder aus und wieder ein oder nutzt folgenden Befehl

source $HOME/.bashrc

Aktualisiert: 10.01.2022