Google Search Console
(Google Webmaster Tools)

Die Google Search Console ist ein nützliches Werkzeug um die Indexierung einer Webseite bei Google zu überwachen. Neben dem aktuellen Stand der Indexierung erhält man Hinweise auf eventuelle Probleme und deren Behebung. Unsere Video Anleitung zeigt die Verwendung des Tools.

Einleitung

Die Google Such-Konsole (Search Console, früher Webmaster Tools) bietet Werkzeuge, die Sie bei der Optimierung Ihrer Website helfen. So überprüft Google den HTML-Code, weist auf Fehler hin und macht Verbesserungsvorschläge. Vor allem wird auch eine Überprüfung auf Schadcode (sogenannte Malware) durchgeführt. Falls Ihre Seite also Opfer eines Hacker-Angriffs wird, werden Sie auch zeitnah von Google darüber informiert und Sie erhalten Tipps, wie Sie dagegen vorgehen können.

In den folgenden Videos zeigen wir, wie man sich bei den Webmaster Tools anmeldet, geben einen kurzen Überblick über die Funktionen und zeigen, wie man Google bei der Indizierung der Website unterstützen kann.

Teil 1 - Anmeldung und Einrichtung

In diesem Video sehen Sie, wie Sie Ihre Website bei den Google Webmaster Tools anmelden können. Außerdem zeigen wir, wie Sie den nowendigen Verifizierungscode in Ihre TYPO3-Website einbauen können.

Teil 2 - die wichtigsten Bereiche im Überblick

Dieses Video gibt Ihnen einen groben Überblick über die wichtigsten Bereiche und Funktionen der Google Webmaster Tools.

Teil 3 - eine Sitemap einreichen

Durch das Einreichen einer XML-Sitemap kann man Google bei der Indizierung der Website unterstützten und ggf. diesen Vorgang auch ein wenig beschleunigen.

Für die Erzeugung der XML-Sitemap verwenden wir in diesem Video die Extension tq_seo.

Aktualisiert: 29.06.2016