Arbeitsumgebungen (Workspaces) einrichten

Mit dem Konzept der Arbeitsumgebungen (Workspaces) lassen sich zum Beispiel folgende Szenarien umsetzen:

  • Sie möchten umfangreiche, Inhaltliche Änderungen durchführen, diese Änderungen aber gesammelt zum selben Zeitpunkt veröffentlichen.
  • Sie möchten einen redaktionellen Workflow umsetzen, in dem Änderungen, die ein Redakteur vornimmt, erst von einem Chef-Redakteur überprüft werden sollen.

Im ersten Video sehen Sie, wie Sie einen einfachen redaktionellen Workflow einrichten.

Im zweiten Video erweitern wir diesen Workflow um weitere Zwischenstufen.

Aktualisiert: 29.06.2016