Welche TYPO3-Version verwenden Sie?

Es gibt mehrere Möglichkeiten herauszufinden, mit welcher TYPO3-Version man eigentlich arbeitet. Drei davon stellen wir hier vor.

Möglichkeit 1: Quelltext der Seite anzeigen

TYPO3-Version im Seitenquelltext

Jeder Webbrowser bietet die Möglichkeit, den Quelltext einer Seite anzeigen zu lassen.

Internet Explorer: Klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich der Seite, im Kontextmenü Quellcode anzeigen anklicken.

Chrome / Firefox: Klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich der Seite, im Kontextmenü Seitenquelltext anzeigen anklicken.

Safari: Klicken Sie mit der rechten Maustaste in einen leeren Bereich der Seite, im Kontextmenü Seitenquelltext einblenden anklicken.

Im Quelltext finden Sie das Meta-Tag Generator. Hier ist der Hauptversion des verwendeten TYPO3-Systems zu erkennen, zum Bespiel 7.1, 7.0, 6.2 usw.

Möglichkeit 2: Version im Backend einsehen

Backend-Modul "Über Module" (About Modules)

Im Backend-Modul Über Module (About Modules) finden Sie die genaue Versions-Nummer Ihres TYPO3-Systems.

Möglichkeit 3: Das ChangeLog

Version im Changelog

Eventuell können Sie das ChangeLog von TYPO3 aufrufen. Auch hier steht die genaue Versionsnummer.

Tippen Sie dazu folgende URL in die Adresszeile Ihrers Browsers:

name-der-domain.de/typo3_src/ChangeLog

Ersetzen Sie name-der-domain.de durch Ihre Domain.

Dieser Weg funktioniert jedoch nicht unbedingt bei allen TYPO3-Installationen.