Scheduler: Aufgaben in TYPO3 automatisieren

Die mit TYPO3 mitgelieferte Extension scheduler (Planer) ermöglicht die regelmäßige Ausführung von Aufgaben in TYPO3, zum Beispiel:

  • Aktualisierung von Statistiken
  • Newsletter Versand
  • Neuindexierung für die Suchfunktion
  • Bereinigen der Datenbank

Bisher konnte man für jede dieser Aufgaben einen eigenen cronjob einrichten. Im Scheduler können die Aufgaben in einem Zeitplan erfasst werden und es ist nur noch ein cronjob erforderlich, um den Planer aufzurufen.

Backend Benutzer einrichten

Der Benutzer _cli_scheduler kann direkt im Scheduler angelegt werden
Der Benutzer _cli_scheduler kann direkt im Scheduler angelegt werden

Damit der Scheduler regelmäßig per cronjob aufgerufen werden kann, muss ein Backend Benutzer mit dem Namen _cli_scheduler angelegt werden.

Dies erfolgt am einfachsten über die Funktion Konfiguration prüfen in den Planer Einstellungen.

cronjob einrichten

Im Verzeichnis typo3cms/projekt1/typo3conf in unseren Hostingpaketen liegt die Datei scheduler.sh aktuell mit folgendem Inhalt:

#! /bin/bash
env -i /usr/local/bin/php55 -f $PWD/typo3cms/projekt1/typo3/cli_dispatch.phpsh scheduler

Eine weitere Kopie der Datei scheduler.sh finden Sie im Verzeichnis /typo3cms/tools/

Je nach für die Domain verwendeter PHP-Version sollte auch hier die gleiche PHP-Grund Version eingestellt werden. Wenn Sie in den Domain-Einstellungen im Kundenmenü PHP 5.5 Stable-Extended ausgewählt haben, muss die Zeile mindestens lauten:

env -i /usr/local/bin/php55  -f $PWD/typo3cms/ ...usw 

In manchen Fällen kann auch die EXTENDED PHP Version notwendig sein. Dann sollte die Zeile lauten:

env -i /usr/local/bin/php5-55STABLE-EXTENDED -f $PWD/typo3cms/ ...usw

Falls das TYPO3 Projekt in einem anderen Verzeichnis liegt, muss der Pfadname innerhalb der Datei angepasst werden.

Im Kundenmenü wird jetzt noch ein cronjob eingerichtet um dieses Skript alle 30 Minuten aufzurufen.

Aktualisiert: 26.11.2016