Zum Inhalt springen

Zusätzliche Kontakte anlegen

Hier erklären wir, wie Du in der Auftragsverwaltung zusätzliche Kontakte für die Auftragsverwaltung anlegen kannst.

Vorteile weiterer Kontakte

Über den Menüpunkt "Kontakte verwalten" in der Auftragsverwaltung kannst Du für Dein Hosting Paket zusätzliche Personen hinterlegen, denen Du bestimmt Berechtigungen erteilen möchtest.

So kannst Du bspw. weitere Rechnungsempfänger hinterlegen, die zusätzlich zu Dir Zugriff auf Rechnungen erhalten und diese per E-Mail zugestellt bekommen oder einem Betreuer den Zugang zum Kundenmenü (Plesk) ermöglichen, ohne ihm Deine Zugangsdaten weitergeben zu müssen.

Hier legst Du als Reseller auch die weiteren Domaininhaber an, die Du für die Verwaltung Deiner Kundendomains benötigst.

Kontaktübersicht

Nachdem Du auf "Kontakte verwalten" geklickt hast, erscheint eine Übersicht der bereits angelegten Kontakte. In unserem Fall ist die Liste leer. Über den Button "Kontakt hinzufügen" rechts oben wird ein neuer Kontakt erstellt.

Neuen Kontakt erstellen - Stammdaten

Über ein einfaches Formular werden die Stammdaten des neuen Kontakts erfasst. Alle mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Berechtigungen vergeben

Weiter unten kannst Du nun die Berechtigungen für den Kontakt definieren.

Beispiel Rechnungsempfänger

Wenn Du einem Kontakt die Berechtigungen für die Rechnungs- und Mahnungsbenachrichtigungen erteilen möchtest, findest Du im Bild "Rechnungsempfänger Berechtigungen" eine Beispielkonfiguration.

Möchtest Du als Vertragsinhaber keine Benachrichtigungen über erstellt Rechnungen erhalten, kannst Du dies in Deinen Einstellungen, wie in Bild "Rechnungsversand für Kontoinhaber deaktivieren" gezeigt, deaktivieren.

Aktualisiert: 06.08.2022