E-Mail Konten im iPhone/iPad einrichten

Damit Sie Ihre E-Mails auf dem iPhone oder iPad über die verschlüsselte Verbindung (SSL) abrufen und versenden können, müssen die folgenden Schritte und Einstellungen vorgenommen werden.

zu 2)
zu 2)
zu 3)
zu 3)

1) Öffnen Sie die App Einstellungen.

2) Wählen Sie nun den Menüpunkt Mail, Kontakte, Kalender aus.

3) Klicken Sie auf Account hinzufügen.

zu 4)
zu 4)
zu 5)
zu 5)

4) Scrollen Sie dann herunter und wählen Sie Andere.

5) Wählen Sie Mail-Account hinzufügen aus.

zu 6)
zu 6)
zu 7)
zu 7)

6) Tragen Sie nun die erforderlichen Daten ein:

Name: Gewünschter Absendername
E-Mail: Ihre E-Mail Adresse
Kennwort: Ihr Passwort für das E-Mail Postfach
Beschreibung: beliebige Beschreibung des Kontos

7) Wählen Sie nun aus, ob Sie die E-Mails auf Ihrem iPhone über POP3 oder IMAP abrufen möchten. Diese Entscheidung ist ausschlaggebend für die weitere Konfiguration des E-Mail Kontos. In diesem Beispiel zeigen wir die Einrichtung des Kontos mit IMAP.

zu 8)
zu 8)
zu 9)
zu 9)

8) Für einen SSL-verschlüsselten Abruf der E-Mails werden unter Server für eintreffende E-Mails folgende Angaben benötigt:

Hostname: sslin.de
Benutzername: Ihre E-Mail Adresse
Kennwort: Das Passwort wird von Punkt 6) automatisch übernommen

9) Für den SSL-verschlüsselten Versand werden unter Server für ausgehende E-Mails folgende Angaben benötigt:

Hostname: sslout.de
Benutzername: Ihre E-Mail Adresse
Kennwort: Das Passwort für Ihre E-Mail Adresse

zu 10)
zu 10)
zu 11)
zu 11)

10) Die Überprüfung der Konteneinstellungen kann unter Umständen einige Minuten andauern

11) Klicken Sie oben rechts auf Sichern. Der Server überprüft dann die eingetragenen Einstellungen. Dies kann einen Moment dauern.