E-Mail Konten in Apple Mail einrichten

So können Sie Ihr jweiland.net E-Mail Konto mit Apple Mail unter macOS Sierra (10.12) nutzen.

Zu 1) und 2)

1) Öffnen Sie Apple Mail.

2) Klicken Sie oben links auf Mail und dann auf Einstellungen

Zu 3) und 4)

3) Wechseln Sie auf den Reiter Accounts.

4) Klicken unten links auf das + Symbol.

Zu 5) und 6)

5) Sie wählen dann Anderer Mail-Account... aus.

6) Klicken Sie nun auf Fortfahren.

Zu 7) und 8)

7) Tragen Sie nun die folgenden Informationen ein:

Name: Name des Kontos

E-Mail Adresse: Ihre E-Mail Adresse

Passwort: Das von Ihnen hinterlegte E-Mail Passwort

8) Klicken Sie dann auf Anmelden.

Zu 9) und 10)

9) Im nächsten Fenster geben Sie weitere Information ein:

Benutzername: Noch einmal Ihre E-Mail Adresse

Passwort: Das von Ihnen vergebene E-Mail Passwort

Accounttyp: IMAP (in diesem Beispiel)

Server für eintreffende E-Mails: sslin.de

Server für ausgehende E-Mails: sslout.de

10) Klicken Sie danach auf Anmelden

Hinweis: Die Meldung Accountname/Passwort konnte nicht überprüft werden können Sie ignorieren.

Zu 11)

11) Klicken Sie nun auf Fertig. Die beiden Punkte Mail und Notizen können Sie aktiviert lassen.

Zu 12)

12) Das Konto wurde angelegt. Unter dem Reiter Postfach-Verhalten können Sie die Ordner-Verwaltung einsehen. Hier müssen Sie in der Regel keine Einstellungen verändern.

Zu 13) und 14)

13) Wechseln Sie nun auf den Reiter Servereinstellungen. Dort müssen Sie noch ein paar Anpassungen vornehmen:

Das Häkchen Verbindungseinstellungen automatisch verwalten unter E-Mail-Eingangsserver deaktivieren Sie und tragen bei Port 993 ein.

Das Häkchen Verbindungseinstellungen automatisch verwalten unter E-Mail-Ausgangsserver deaktivieren Sie und tragen bei Port 465 ein.

14) Klicken Sie bei E-Mail-Eingangsserver auf Erweiterte IMAP-Einstellungen.

Zu 15)

15) Bei IMAP-Pfad-Präfix löschen Sie INBOX aus dem Feld und klicken dann auf OK.

16) Zurück im Reiter Servereinstellungen klicken Sie unten rechts auf Sichern.