Relaunch der Website der Stadt Rosenheim mit TYPO3 6.2

Die Stadt Rosenheim (rund 60.000 Einwohner) hat am 1. April 2015 ihren neuen Webauftritt online gestellt. Bei dem Projekt ist jweiland.net für Design, Programmierung und Hosting verantwortlich.

Startseite Rosenheim

Unterseite Parken

Die bisher eingesetzte TYPO3 Version 4.5 entsprach nicht mehr den aktuellen Anforderungen. Die Webseite erhielt nun eine modernere Gestaltung und eine leistungsstarke Suchfunktion. Durch die Verwendung von Responsive Web Design ist die Darstellung jetzt auch für Smartphones und Tablets optimiert.

Solr Suchfunktion
Alle Inhalte auf der Webseite und in verlinkten Dateien lassen sich über eine performante Suchfunktion leicht finden. Ähnlich wie bei Google erscheinen bereits nach Eingabe weniger Buchstaben entsprechende Suchvorschläge, was gerade bei mobilen Endgeräten sehr praktisch ist. Die Suchfunktion basiert auf Apache Lucene und Solr und kann neben der Webseiten die Inhalte von über 100 verschiedenen Dateiformaten indexieren.

Extension Entwicklung
Bereits für die Webseite der Stadt Pforzheim hatte jweiland.net TYPO3 Erweiterungen für die Darstellung von Kitas, Schulen und Stadtplänen entwickelt. Diese konnten mit kleinen Änderungen auch für die Webseite der Stadt Rosenheim eingesetzt werden. Zusätzlich wurde eine Anbindung an das Parkleitsystem implementiert. Die Informationen über freie Parkplätze werden auf der Webseite alle 60 Sekunden aktualisiert, ohne dass die Seite neu geladen werden muss.