PHP 7.0.6 ab sofort verfügbar

PHP 7.0.6 kann ab sofort direkt in der Domainverwaltung im Kundenmenü ausgewählt werden.

Alle bislang vorhandenen PHP-Versionen bleiben unverändert bestehen. Sie können die neue PHP-Version 7.0.6 über "PHP-Einstellungen" im Kundenmenü in den Versionen LIGHT, STANDARD, EXTENDED und FastCGI nutzen. Wie gewohnt können Sie die PHP.INI für PHP7 in Ihrem PHP.INI-Editor im Kundenmenü editieren.

PHP 7 steht schon seit einigen Monaten zur Verfügung, bisher war die Nutzung aber nur über einen Eintrag in der .htaccess-Datei möglich.

Damit steht auch der Nutzung von TYPO3 8 eigentlich nichts mehr im Wege. Beachten Sie aber, dass die Versionen 8.2.x und 8.3.0-dev noch einen Fehler bei der Installation haben. Die Installationsroutine bricht ab, weil sich das Skript nicht mit dem MySQL-Server verbinden kann. Hier ist eine manuelle Bearbeitung der LocalConfiguration.php notwendig, als Datenbank-Host muss hier die 127.0.0.3 eingetragen werden. Danach kann die Installation ganz normal fortgesetzt werden. Dieser Fehler ist bereits gemeldet und wird hoffentlich in einer der nächsten Versionen behoben werden.

PHP 7 in der Domainverwaltung auswählen