Mehr Sicherheit im Kundenmenü

Bisher konnten Passwörter der E-Mailkonten, der FTP- und SSH-Benutzer im Kundenmenü im Klartext eingeblendet werden. Auf Grund neuer Sicherheitsstandards ist das ab sofort nicht mehr möglich.

Die Passwörter werden jetzt nicht mehr intern gespeichert, sondern nur deren Hash-Wert. Ein Hash ist eine mathematische Einwegfunktion, ein Berechnen des ursprünglichen Passworts aus dem Hash ist nicht möglich.

Statt der Anzeige können Passwörter jetzt nur noch neu gesetzt werden. Es ist jedoch möglich, ein bestehendes Passwort zu überprüfen, in dem intern die Hash-Werte verglichen werden.

Wir empfehlen, dass Sie sich die Passwörter in einem Passwort Manager wie zum Beispiel Keepass oder 1Password speichern. Diese Passwort Manager legen sämtliche Passwörter verschlüsselt ab und Sie müssen sich nur noch eines merken, um Ihre gespeicherten Passwörter einzusehen.

Neue Passwortverwaltung bei E-Mailkonten
Neue Passwortverwaltung bei E-Mailkonten
Passwort überprüfen
Passwort überprüfen
Passwort ändern
Passwort ändern