Ich erhalte eine E-Mail von do_not_reply@ns-not-in-service.com. Was bedeutet das?

Verifizierung des Domain-Inhabers bei internationalen Top-Level-Domains

Am 01.01.2014 trat für einige internationale Top-Level-Domains wie .com, .net, .org, .info oder .biz die Umsetzung einer neuen Vorgabe der Internetverwaltung ICANN in Kraft, welche die Verifizierung der E-Mail-Adresse des Admin-C zwingend vorsieht. Damit soll der Registrierung von Domainnamen zu missbräuchlichen Zwecken wie beispielsweise der Bereitstellung von Phishing-Seiten entgegen gewirkt werden.

Dies geschieht durch Zusendung einer E-Mail an die im Inhabereintrag (entspricht bei uns der Vertragsadresse) hinterlegten E-Mail-Adresse des Admin-C. Diese E-Mail kommt von dem Absender do_not_reply@ns-not-in-service.com (bitte prüfen Sie gegebenenfalls Ihren SPAM Ordner) und hat den Betreff Aktion erforderlich: Bestätigen Sie die E-Mail-Adresse zu Ihrer Domain name-der-domain.com
Der Domaininhaber hat dann 15 Tage lang Zeit, seine Identität über eine Bestätigungsseite zu verifizieren.

Erfolgt keine fristgerechte Bestätigung, wird die Domain deaktiviert bis eine Verifizierung erfolgt ist. Dabei bleibt die Domain zwar weiterhin registriert, zugehörige Inhalte wie Webseiten und E-Mail-Postfächer sind jedoch nicht mehr erreichbar.

Die Bestätigung der E-Mail-Adresse des Admin-C ist erforderlich:

  • bei Neuregistrierung einer Domain
  • nach einem Providerwechsel
  • nach Durchführung eines Inhaberwechsels
  • bei Änderungen in den Stammdaten

Bitte beachten: die Bestätigung ist auch erforderlich, wenn Sie über das Kundenmenü Änderungen an Ihren Stammdaten, z.B. der E-Mail-Adresse oder Straße, vornehmen!

Neben der erstmaligen Aufforderung werden drei weitere Erinnerungen per E-Mail versendet (10 Tage, 5 Tage sowie 2 Tage vor Deaktivierung der Domain).

Ablauf der Verifizierung

Ist die Bestätigung der E-Mail-Adresse des Admin-C erforderlich, wird eine E-Mail an den Admin-C mit der Aufforderung, seine E-Mail-Adresse zu verifizieren, versendet.

In der E-Mail ist ein Link zu einer Bestätigungsseite bei unserem Partner OpenSRS zu finden. Auf dieser Seite kann dann mittels Aktivieren einer Checkbox sowie Anklicken der entsprechenden Schaltfläche die E-Mail-Adresse bestätigt werden.

Diese E-Mail hat folgende Betreffzeile:

Aktion erforderlich: Bestätigen Sie die E-Mail-Adresse zu Ihrer Domain name-der-domain.com

Deaktivierung einer Domain

Wird die Bestätigung der E-Mail-Adresse durch den Admin-C nicht innerhalb von 15 Tagen ab erstmaliger Aufforderung durchgeführt, wird die Domain deaktiviert. Dabei bleibt die Domain zwar weiterhin auf den Domaininhaber registriert, zugehörige Inhalte wie Webseiten sind jedoch nicht mehr erreichbar. Dem Admin-C geht mit der Deaktivierung eine weitere E-Mail mit einem Link auf die Bestätigungsseite zu. Nach erfolgter Durchführung der Verifizierung wird die Domain wieder freigeschaltet.

Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich per E-Mail an hosting(at)jweiland.net