Deaktivierung SMTP-after-POP-Verfahren zum 02.09.2013

Zum 02.09.2013 erfolgt die Deaktivierung des veralteten Verfahrens "SMTP-after-POP"

Sofern Sie für Ihren E-Mail-Verkehr die aktuelle Version eines gängigen E-Mail-Programms nutzen und Ihr E-Mail-Postfach nach den Empfehlungen in unseren Anleitungen eingerichtet haben, ist im Regelfall keine Aktion erforderlich. Bei entsprechender Konfiguration kommt ausschließlich das moderne Verfahren "SMTP-Auth" mit Abfrage der E-Mail-Adresse sowie des zugehörigen Passworts zur Verwendung.

Setzen Sie jedoch eine ältere Version dieser E-Mail-Programme ein oder sind nicht sicher wie Sie Ihr E-Mail-Postfach eingerichtet haben, so empfehlen wir die Prüfung der Konteneinstellungen in Ihrem E-Mail-Programm.

Zu den beiden gängigsten E-Mail-Programmen Outlook und Thunderbird haben wir jeweils eine kurze Anleitung in Video- und Textform erstellt. Für Apple Mail unter Mac OS und iOS haben wir eine Anleitung in Textform bereit gestellt. Für Windows Live Mail finden Sie auf der Supportseite von Microsoft weitere Informationen.