Bericht von der TYPO3 Konferenz in Québec

Vom 13. bis 15. Juni fand die erste TYPO3 Konferenz in Quebec City, Kanada, statt. Für etwa die Hälfte der 100 Teilnehmer war es die erste TYPO3 Veranstaltung. Am ersten Tag gab es Workshops zu FLOW3, Phoenix und TypoScript. Robert Lemke und Kasper Skårhøj hielten die Keynote am Donnerstag. Anschließend gab es Vorträge in drei parallelen Tracks, sowohl in English als auch Französisch.

In einem der interessantesten Vorträge ging es um CICregister - eine neue Extension für die Registrierung von Frontend Benutzern. Wir werden diese in Kürze auf unserer Webseite vorstellen.

Steffen Ritter gab einen Überblick zu FAL (File Abstraction Layer) sowie eine Übersicht der Änderungen von TYPO3 Version 4.7 zu 6.0. In weiteren Vorträgen ging es um die Integration von Salesforce und Magento. Am Beispiel des TYPO3 Government Packages haben wir Möglichkeiten zur Optimierung der Geschwindigkeit gezeigt. Eingesetzt wurden hierfür Komprimierung, Sprites, cookiefreie Domains und ein CDN (Content Delivery Network).

Am Donnerstag Abend trafen sich alle Teilnehmer zum Social Event im L'Observatoaire de la Capitale, mit 221m Höhe dem höchsten Aussichtspunkt der Stadt Quebec. Bei Getränken und Finger Food konnte man einen tollen Ausblick auf die Stadt und den Sonnenuntergang genießen.