Tipps zur Version 4.5

Die Version 4.5.0 von TYPO3 erschien am 26. Januar 2010 und wurde mit Release-Parties in 25 Ländern gefeiert. 

Dieses Release bietet weitere zahlreiche Verbesserungen, z.B. einen neuen Extension Manager, aufgeräumtere Eingabeformulare im Backend usw.

In einer Videoanleitung zeigen wir das Update von Version 4.4 auf Version 4.5.

Zwischenablage oder Kontextmenü im Seitenbaum verschwunden?

Falls bestimmte Funktionen nach einem Update auf Version 4.5 im Backend nicht mehr zur Verfügung stehen (z.B. das Kontextmenü beim Klick auf ein Seiten-Icon oder die Zwischenablage in der Listenansicht), kann es an Einstellungen für die Parameter defaultUserTSconfig und/oder defaultPageTSconfig in der Datei localconf.php liegen. 

Falls sich in der Datei localconf.php Einträge wie z.B. 

$TYPO3_CONF_VARS['BE']['defaultUserTSconfig']='';
$TYPO3_CONF_VARS['BE']['defaultPageTSconfig']='TCEFORM.pages.TSconfig.linkTitleToSelf=1';

befinden, dann diese bitte löschen (oder auskommentieren). Nach Speichern der Datei localconf.php noch die Dateien temp_CACHED... im Verzeichnis typo3conf löschen und testen, ob die Funktionen im Backend wieder zur Verfügung stehen. 

Probleme mit Versenden von E-Mails

In TYPO3 Version 4.5 gibt es mit dem SwiftMailer eine neue API zum Versenden von E-Mails. Dafür können im Install-Tool unter 'All configuration' verschiedene Einstellungen definiert werden, ob z.B. der Versand über die mail() Funktion von PHP (weniger empfohlen, da nicht immer zuverlässig) oder über einen SMTP-Server mit Anmeldung erfolgen soll (empfohlen).

Bei Verwendung des Standard-Mailformulars in TYPO3 kommt es zu einer Fehlermeldung (bzw. weiße Seite wenn Fehlermeldungen unterdrückt werden) falls im Installtool die Option forceReturnPath auf 1 gesetzt ist. Diese Option ist seit Version 4.5 von TYPO3 veraltet. Nach einem Update auf 4.5 also forceReturnPath auf 0 setzen.

Eventuell funktioniert der E-Mail Versand aus einigen Extensions heraus nicht, da diese noch auf die neue Mail-API umgestellt werden müssen. Hier soll folgende Einstellung Abhilfe schaffen:

$TYPO3_CONF_VARS['MAIL']['substituteOldMailAPI'] = '0';

Probleme gibt es derzeit noch mit dem Versand an mehrere Empfänger (durch Komma getrennte Empfängeradressen), dies wird wohl in der Version 4.5.1 behoben werden. Siehe bugs.typo3.org/view.php

zurück

TYPO3 » TYPO3 CMS » Versionen und Updates » Hinweise zu einzelnen Versionen » Version 4.5

Servicetelefon 0800 - 8976326 (kostenloser Anruf)